In dieser Stunde werden die in der Einzelstunde erlernten Trainingstechniken  zur Thematik "Leinenaggression"  vertieft und geübt. 

 

DieGruppenstunde findet monatlich am zwei Terminen statt.  

 

Es bedarf Zeit und viele Wiederholungen der neuen  Trainingselemente, bis der Hund ein ungewünschtes Verhalten vernachlässigt und ein neues , passenderes Verhalten schneller und zuverlässiger zeigt.  

 

Ein ungewünschtes Verhalten ist meist nicht über Nacht gekommen und verschwindet auch nicht auf diese Weise !  Daher ist es wichtig nach dem Einzeltraining in guten Lernsituationen üben zu können. 

 

Durch die  Vorarbeit des Einzelunterrichts werden Sie innerhalb  dieses Trainings sicherer, im Umgang mit erlernten  Alternativverhalten. 

Weiterhin trainieren wir immer auf dem Level , dass es jeder teilnehmende Hund das Trainings gut aushalten kann und die Belastungsgrenze möglichst präzise eingeschätzt wird. 

  

 Auskünfte zu diesem Training können gerne telefonisch gegeben werden.